Archiv der Kategorie: Neuigkeiten

Do 29.09. bis So 2.10. Klassenspiel der 12. Klasse „Jugend ohne Gott“

Wir, als 12. Klasse, haben uns nach den Sommerferien zusammengefunden, um mit dem Projekt des Klassenspiels zu beginnen. Unter der Regie von Lisa und Stefan Bresser arbeiten wir an dem Stück „Jugend ohne Gott“ von Tina Müller nach dem gleichnamigen Roman von Ödön von Horváth.

Der Schauplatz des Stückes ist eine Schulklasse in der sich Jugendliche wiederfinden, welche unterschiedlicher nicht sein könnten. Trotz der Einflüsse von außen versuchen die Schülerinnen und Schüler eigene Werte und Moralvorstellungen zu finden. Doch dies ist nicht immer leicht.

Durch seine Dramatik und Gesellschaftskritik, gewürzt mit einer Prise Humor, bildet das Stück eine spannende Herausforderung für die ganze Klasse.

Aufführungen Do 29.09. bis So 02.10.22 jeweils um 20 Uhr

Wir bitten um Reservierung unter 07771/87060 oder schulbuero@waldorfschule-wahlwies.de

Wir freuen uns auf Sie!

Für die 12. Klasse: Luzia Schreiber

 

Sa, 08.10.22, 10-18 Uhr Herbstmarkt

Liebe Freunde der Freien Waldorfschule Wahlwies,

in Bälde wird unser diesjähriger großer „Herbstmarkt“ am Samstag, 08. Oktober 2022 von 10.00 – 18.00 Uhr stattfinden. Darauf freuen wir uns sehr und laden Sie ganz herzlich ein!

Anreise zum Herbstmarkt:

Bus-Shuttle zwischen Bahnhof Wahlwies und Schule eingerichtet!

Da um unsere Schule herum nur begrenzt Parkplätze zur Verfügung stehen und auch die Apfelernte in vollem Gange ist, bitten wir unsere geschätzten Besucher mit dem öffentlichen Nahverkehr (Zug Seehäsle)  anzureisen oder Fahrgemeinschaften zu bilden. Um den Aspekt der Nachhaltigkeit noch zu verstärken, gelang es uns wieder, einen Bus-Shuttle zwischen Bahnhof Wahlwies und unserer Schule einzurichten!  Bitte machen Sie davon regen Gebrauch! Sollten Sie dennoch mit dem PKW anreisen, benutzen Sie bitte die ausgeschilderten Parkplätze. Herzlichen Dank!

Dieser Markt wird in diesem Jahr als Verbindung unseres schulinternen „Herbstfestes“ und des traditionellen öffentlichen „Martinimarktes“ stattfinden.

Daher gibt es den gewohnten Rahmen…………….

  • große Ausstellung zum Unterrichtsalltag und Präsentationen auf der Bühne im gelben Saal
  • ein schönes Angebot an schulinternen Verkaufsständen (Delikatessenstand, Stand der schönen Dinge, Waldorfpuppen) wie auch externen Anbietern (Bücher, Gefilztes, Kerzen, Kreatives aus Holz, Stoff, Papier u.a.)
  • gewohnt leckere Verköstigung im „Turnhallencafé“, im „internationalen Restaurant“ und im Pralinencafé, wie auch Pommes, Popcorn, Apfelküchle und Crepes auf dem Pausenhof
  • Schöne Angebote für Kinder: „Kinderlädchen“, Seile drehen, Puppentheater, Naturhäuschen gestalten…..

………wie auch neue Mitmachaktionen, die vom internen Herbstfest bekannt sind:  Kisten stapeln, Geisterbahn, Flohmarkt, Barfußpfad

Das Motto unseres diesjährigen Marktes ist „HERZ“ und so hoffen wir auf ein HERZliches Miteinander, HERZöffnende Begegnungen und eine HERZerfüllende Zeit für Groß und Klein.

„Hygiene“:

Alle Besucher unseres Marktes sind eingeladen, in Eigenverantwortung zu entscheiden, ob sie eine Mund-Nase-Bedeckung mitbringen und tragen möchten.

Falls es für den 08. Oktober 2022 andere als die derzeit gültigen Bestimmungen für inhäusige Großveranstaltungen geben sollte, behalten wir uns eine kurzfristige Absage des Marktes vor.

Herzliche Grüße, die Eltern der Martinimarktinitiative

Die Freie Waldorfschule Wahlwies stellt sich vor

 

Herzlich willkommen an unserer Schule! 

Wir haben für Sie einen kurzen Einblick in die Klassen 1-13 und in unser Schulleben vorbereitet. (Die Bilder laufen automatisch ab. Wenn Sie ein Bild länger ansehen möchten, zeigen Sie mit dem Cursor Ihrer Maus auf das entsprechende Bild. Sobald Sie diesen wieder entfernen, läuft die Bilderreihe weiter. )

Viel Freude beim Ansehen!