Martinimarkt

Liebe Schulgemeinschaft,

in unseren letzten Treffen haben wir uns konkret Gedanken dazu gemacht, wie es realistisch sein könnte, unseren Martinimarkt 2022 in möglichst gewohnter Art und Größe durchzuführen.

Wir sind zu dem Entschluss gekommen, dass dies, aufgrund der immer noch unsicheren Coronasituation, nur möglich sein wird, wenn wir den Markt in eine frühere Jahreszeit vorverlegen.

Somit freuen wir uns riesig einen geeigneten Termin gefunden zu haben und somit unseren „Martinimarkt“ am Samstag, den 8. Oktober 2022, in weitgehend gewohnter Form stattfinden zu lassen.

Da nun die Zeit für die Vorbereitung einige Wochen kürzer ist, wollen wir die Ärmel hochkrempeln und in die Vorbereitungen starten. Lasst euch von unserem Schwung und unserer Motivation mitnehmen. Wir freuen uns, wenn ihr in kreativer fröhlicher Runde oder auch für euch alleine mitwirkt, um schöne Dinge herzustellen, die an einem Stand verkauft werden können. Vielleicht finden sich Menschen zusammen, die das Naturzimmer wieder aufleben lassen wollen, vielleicht gibt es auch andere Ideen, die herzlich willkommen sind. Sprecht einfach die zuständigen Personen der Martinimarktinitiative aus euren Klassen an.

Wir freuen uns auch, wenn es wieder Angebote zu gemeinsamen Basteltreffen gibt. Teilt gerne eure Kenntnisse und erschafft somit auch wieder Raum für Begegnung und Austausch.

Zu den einzelnen Klassenaktivitäten wird es an den kommenden Elternabenden oder in separaten Mails konkretere Infos geben.

Und selbstverständlich werdet ihr in den kommenden Wochen regelmäßig von uns hören und/oder lesen.

Herzliche Grüße, die Eltern der Martinimarktinitiative

Allgemeines:

Wir, die Eltern, Schüler und Lehrer der Freien Waldorfschule Wahlwies feiern jedes Jahr im Herbst unseren Martinimarkt. Als Termin haben wir den dem Martinstag folgenden Samstag gewählt.

Angebote und Aktivitäten für den Martinimarkt werden das ganze Jahr über von Eltern geplant, viele Mitglieder und Freunde unserer Schule sind an der Herstellung der für den Markt bestimmten Gegenstände beteiligt. Die reichhaltige Angebotspalette umfasst Herbst- und Adventsfloristik, Filzhandwerk, Waldorfpuppen, Bienenwachskerzen, transparente Fenstersterne, Lichtobjekte und viele, viele wundervolle Überraschungen mehr.

Unser Martinimarkt ist auch ein Paradies für Kinder. Jedes Jahr bereiten wir ein unterhaltsames Spiel- und Bastelprogramm vor, damit auch unsere kleinen Besucher einen abwechslungsreichen Tag erleben können. Ganz besonders beliebt sind der geheimnisvolle Zwergenwald, der Kinderladen und das Werkeln in unseren Werkstätten, wo kunstvolle Mooshäuschen und Lebkuchenhäuschen entstehen und natürlich das Puppenspiel, bei dem man in ganz wunderbare Märchenwelten eintauchen darf.

Der Martinimarkt ist stimmungsvoller Rahmen für Begegnungen von Eltern, Schülern, Lehrern, Ehemaligen und Interessierten. In den Cafes und den gemütlichen Restaurants bietet sich manche Gelegenheit zu einem guten Gespräch und zum fröhlichen Miteinander. Für potenzielle Schuleltern ist der Martinimarkt häufig der erste Kontakt zur Schule