Rückblick Adventskonzert

„Macht hoch die Tür“

Mit diesem gemeinsamen Lied wurde das diesjährige Adventskonzert feierlich eröffnet. Man konnte die Aufregung der Schülerinnen und Schüler spüren, als sie klassenweise den Saal betraten und ihren Platz auf der Bühne einnahmen. Aufmerksam folgten sie den Anweisungen von Heidrun Menzel und warteten auf ihren Einsatz. Der Chor mit diesem Volumen an Kinderstimmen sang klar und so schön, dass im vollbesetzten Festsaal eine vorweihnachtliche Stimmung greifbar war. Ein vielseitiges Programm mit Orchesterstücken, Gedichten, Blockflötenstücken und ganz besonders das Harfensolo begeisterten. Das abwechslungsreiche Programm mit vielen Solisten war so kurzweilig, dass man gar nicht merkte wie die Zeit verging und als das Konzert dann mit einem gemeinsamen Kanon „Ding Dong Bells“ endete, war der Applaus so groß, dass die Zuhörer noch mit einer Zugabe beschenkt wurden.

DANKE an die Schülerinnen und Schüler, die uns mit ihrem Können bezaubert haben

DANKE an Heidrun Menzel für dieses Konzert

DANKE an die Lehrerinnen und Lehrer, die das Konzert begleitet haben

DANKE an die Eltern für die aktive Unterstützung

DANKE an die Schulsanitäter, dem Aufbauteam und dem Hausmeister für ihren Einsatz

Hier der Link zum Artikel von Frau Rieger Südkurier.