Waldorfabschluss

Der Waldorfabschluss am Ende der 12. Klasse stellt die Lernerfolge und das Können des Schülers auf eine vielfältige und über die Staatsschulabschlüsse hinausgehende Weise dar.  Dieser setzt sich aus folgenden Elementen zusammen: