Strassenmusik der 6. und 7. Klasse in Überlingen

Am 24.6.2016 spielte unser Mittelstufenorchester unter der Leitung von Heidrun Menzel an der Uferpromenade von Überlingen auf. Rund 70 SchülerInnen trafen sich um kurz vor 10 Uhr, zum Teil schwer bepackt mit den Instrumentenkästen, bei strahlendem Sonnenschein am Landungssteg zum Straßenmusikkonzert. Das bunte Folkloreprogramm mit Stücken aus Frankreich, Schweden, Finnland, Russland und England begeisterte die Zuhörerschaft. Unser vielfältiges Instrumentarium (Kontrabass, Celli, Geigen, Querflöten, Sopranflöte, Altflöten, Oboe, Klarinetten, Trompeten, Tenorhorn, Waldhorn, Posaune, Harfen, Gitarren und Xylophone)erstaunten unsere Zuhörer immer wieder aufs Neue. So auch unter anderem die jugendlichen Zuhörer der Waldorfschule Wendelstein bei Nürnberg. Unter dem Schatten der Platanen, umweht von einer kühlenden Brise, den reich gefüllten Bodensee im Rücken, verging die Zeit wie im Fluge. Die Spielfreude und die Disziplin unserer SchülerInnen ließen dieses Konzert zu einem musikalisch wirklich gelungene Ereignis werden! Es war ein kurzweiliger Schulvormittag, der ohne die vielen helfenden Hände nicht zu bewältigen gewesen wäre.

Text: Heidrun Menzel                                   Bilder: Michael Dörfer