Aktuelles vom Schulküchenbaukreis

Baubrief Nr.11 – April 2018

Liebe Schulgemeinschaft, liebe Freunde unserer Schule,

in unserem 11. Baubrief wollen wir über die Entwicklungen in Sachen Schulküchenumbau informieren. Konstruktive Anregungen und Mithilfe sind immer willkommen: baukreis@waldorfschule-wahlwies.de.

Wasserschaden im neuen Gastraum – leider wieder Verzögerungen
In den Osterferien sollte eigentlich der neue Gastraum renoviert werden. Leider folgte bei der Sanierung des Bodens eine unschöne Überraschung. Unterhalb des Estrichs wurde erhebliche Nässe festgestellt, was die Dämmschichten zur Bodenplatte massiv zersetzt hat. Aktuell befinden wir uns noch in der Feststellung des Schadensumfangs. Im Maximalfall muss der gesamte Boden des Gastraumes von der Bodenplatte ab erneuert werden. Finanziell ist der Schaden durch unseren Versicherungsschutz gedeckt. Der eigentliche Ärger liegt daher für uns in der erneuten Verzögerung der Fertigstellung unseres neuen Gastraumes von mindestens nochmals vier Wochen. Bis dahin müssen wir weiterhin mit dem Provisorium leben und bauen auf die Flexibilität und Geduld unserer Schulgemeinschaft.

Essensangebot in der Schulküche erweitert
Nach den Osterferien konnte wie angekündigt das neue Essenskonzept umgesetzt werden. Wir freuen uns, dass wir jetzt unsere Nachmittagsgruppe mit bekochen können. Das erweiterte Essensangebot wird sehr gut von den Schülern angenommen. Aufgrund der aktuell noch recht geringen Zahl von Salatanmeldungen – viele Oberstufenschüler befinden sich im Praktikum – werden noch fertige Salatteller statt der Salatbar angeboten. Die Einführung der neuen Essensmarken hat fast reibungslos funktioniert und die Schülermithilfe klappt prima.

Im April 2018

Das Schulküchenteam und der Baukreis Schulküche