21. Juli – Handwerklich-Künstlerische Präsentation der 11. Klasse

Es ist wieder so weit – am 21. Juli lädt unsere 11. Klasse zur handwerklich-künstlerischen Präsentation ein. Um 18 Uhr findet im Festsaal (Turnhalle) eine Eurythmie-Aufführung statt. Dann folgt um 20 Uhr ein Chorkonzert. Das ganze Schulhaus fungiert als Ausstellungsfläche für die erarbeiteten Werkstücke.

Die Darbietung wird sich aus verschiedenen Elementen zusammensetzen. Freuen darf man sich zum einen auf eurythmische Tänze, welche von grossartigen Musikstücken der Klassik und der Moderne untermalt werden, zum anderen natürlich auch über viel Handwerk, wobei es vier verschiedene Bereiche zu bestaunen gibt: die Schmiedekunst, Gemälde aller Art, Plastiken und selbstgebundene Bücher. Für die 11. Klasse ist der künstlerische Abschluss ein wichtiger Schritt in die Selbstständigkeit, eine ganzheitliche Schulung für und natürlich auch eine Geduldsprobe. Nicht alles funktioniert auf Anhieb. Ein solches Unterfangen ist selbstverständlich auch mit einer intensiven Probezeit verbunden, die nicht immer leicht ist. Und dennoch erfüllt es jeden mit Freude und Stolz, wenn das gelingt was erarbeitet wurde.

Eintritt frei. Kartenreservierung unter schulbuero@waldorfschule-wahlwies.de

Die 11. Klasse freut sich auf Ihr Kommen.